Muskateller

 

Der Muskateller ist eine der ältesten Rebsorten der Menschheit, edel und unverwechselbar, ein Tropfen, den schon Kaiser Barbarossa trank. Dieser Wein ist leicht und rassig und brilliert mit einem feinen Muskatbukett.

 

Lage: Oberbergener Baßgeige
Eigenschaften: sehr bukettreich, geschmacklich mit viel Eleganz und Würze
Ausbautiefe: lieblich, trocken
Qualitätsstufe: Kabinett, Spätlese und Beerenauslese
Trinktemperatur: 10 - 12 °C
Serviervorschlag: als Aperitif, Digestiv, zu Desserts und als Begleiter weißer Käsesorten