Gewürztraminer

 

Nur in den allerbesten Lagen gedeiht der Gewürztraminer, eine überaus begehrte und uralte Rebsorte. Wie bei allen besonderen Dingen ist auch dieser Wein ein rares Gut. So wird er ausschließlich zur Gewinnung von Spitzenweinen angepflanzt.

 

Goldgelb in der Farbe, hochfein und fruchtig im Geschmack und mit einer Fülle feiner Aromastoffe versehen besticht dieser Wein ebenfalls durch seinen makellosen Körper.

 

Lage: Oberbergener Baßgeige
Eigenschaften: sehr bukettreich, geschmacklick mit viel Eleganz und Würze
Ausbautiefe: lieblich, trocken
Qualitätsstufe: Spätlese, Auslese und Beerenauslese
Trinktemperatur: 10 - 12 °C
Serviervorschlag: als Aperitif, Digestiv, zu Desserts und als Begleiter weißer Käsesorten